Nicht von dieser Welt

In einer Zeit, als es nichts Schöneres gab als die Wärme der Sonne, war der Mensch eine Einheit mit allen Molekülen dieser Welt. Der Mond war ein Zeichen für Dankbarkeit und schien sein Licht zum Schutze aller Menschen. Jene Erinnerung an diese Kostbarkeiten war wie ein Tanz zwischen Raum und Zeit. „Wunder sind handgemachte Fantasien“ erzählten einst die Weisen aus einer fernen Welt. Schon immer waren es lachende Kinderherzen, welche eine Reinheit besaßen, die mit unseren Worten nicht zu beschreiben ist. Der Mensch befindet sich auf einer unendlichen Reise. Eine Reise auf der Suche nach Liebe und Lebendigkeit.

Zaubermensch

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen